Leichlinger Bäder-Chronik


Anlässlich des 55jährige Bestehen des Leichlinger Freibades ist in Kooperation der Leichlinger Bäderbetriebs- und Beteiligungs-GmbH und dem Förderverein Leichlinger Bäder e. V. eine Bäder-Chronik verfasst worden.

Die Chronik bietet einen geschichtlichen, reich bebilderten Überblick über die Entwicklung der Leichlinger Bäderlandschaft. Von der Eröffnung des Freibades in 1956 und dessen Übernahme in städtische Regie in 1971, von der Eröffnung des Hallenbades in 1976 und der Gründung des Förderverein Leichlinger Bäder e. V., von der Schließung des Freibades und dessen Wiedereröffnung im Jahre 1999 bis hin zum heutigen Sport- und Gesundheitsbad.


Die Bäderchronik zum Herunterladen (PDF 4,4 MB)


Die Bäderchronik "Leichlinger Bäder ... damals und heute" erhalten Sie auch an der Kasse im Blütenbad.